K•LAB

Die Leidenschaft, Liebe zum Detail und die Genauigkeit bei der Auswahl eines Zubehörteils, ist die gleiche Leidenschaft, Liebe zum Detail und Genauigkeit, die unser Team jedem unserer Produkte widmet.

K•LAB ist der Ort, an dem die Kappa Produkte auf Herz und Nieren geprüft werden. Bis an die Grenzen. Nur so kann man die Produkte ständig verbessern, weiter entwickeln und Innovationen erschaffen.

In Zusammenarbeit mit dem K•LAB, ausgestattet mit modernsten Crash-Test-Maschinen und externen Prüfinstituten mit Spektrophotometern für die Homologation von Visieren, spielt Kappa eine wichtige Rolle in der Forschung und kann sich so an der Spitze des Marktes in den Punkten Sicherheit und Komfort positionieren.

In dem Bemühen, ein Niveau der absoluten Sicherheit für das Endprodukt zu erreichen, analysieren Techniker und Ingenieure alle Arten von Auswirkungen, die ein Helm in jeder Fahrsituation aushalten muss und das bei jedem Wetter.

 

Junge Tester die in der Stadt leben, verbunden mit dem Smartphone, die ihr Topcase jeden Tag auf`s neue beladen und entladen auf dem Weg zwischen Zuhause und der Uni oder Arbeit. Die gemachten Erfahrungen und Ideen die dabei entstehen werden alle im K•LAB zusammengetragen um den Technikern und Designern Feedback zu geben.

Durch den Einsatz entsprechender Maschinen und der hohen Professionalität des Teams, hat Kappa die Auto-Zertifizierung für die ECE / ONU 22-05 erhalten. Durch die Sorgfalt, Aufmerksamkeit und Leidenschaft, die jedem einzelnen Produkt gewidmet wird, setzt Kappa Maßstäbe in der Industrie.

Die Erfahrung und Professionalität eines kompetenten Teams, zusammen mit der Verwendung von Materialien von höchster Qualität bietet den Motorradfahrern eine unvergleichliche Garantie an Sicherheit, um sich komplett auf den Genuss der Fahrt zu konzentrieren.


LADEN SIE DIE KAPPA ADVENTURE RANGE FALTBLATT